04.09.2014 11:07

Flugplatzfest und Fly In

Der FSV Nagold lädt am Sonntag 05. Oktober auf sein Segelfluggelände Haiterbach-Nagold ein zum Flugplatzfest.

Mit Flugvorführungen zu allen Luftsportarten wird das ganze Spektrum des Luftsports präsentiert.
Vom Modellflug mit Jets und Hubschraubern über Ultraleicht, Tragschrauber, Hubschrauber, Oldtimer- Segelflug, Segelkunstflug, Motorflug, Motorkunstflug bis zum Ballonfahren sind alle Bereiche des Luftsports vertreten.
Das Segelfluggelände ist an diesem Tag geöffnet für alle  M- K- und E- Klasse Flugzeuge. Piloten von Motorflugzeuge sollten sich vorher jedoch noch mit den Platzgegebenheiten vertraut machen. Auf Grund der Bahnneigung und des Anfluges sind eher langsamere und kurzstartfähige Maschinen zu empfehlen.
Vom 14:00 bis 16:00 Sommerzeit finden die meisten Flugvorführungen statt. Daher ist das Gelände in dieser Zeit nur in Absprache nutzbar.
Vor und nach den Flugvorführungen sind alle Piloten zum Fly- In herzlich eingeladen.

Mit seinem eher gemütlichen Ambiente kommt beim Haiterbacher Flugplatzfest richtiges Barnstormer Feeling auf.

Das Anflugblatt und Detailinformationen gibt es hier
Die Frequenz von Haiterbach Segelflug ist die 123,35.
Die Platzrunde für Piste 07/25 ist immer auf der Südseite des Platzes.
Die Flugvorführungen werden auf der Nordseite stattfinden.


Das Fluggelände befindet sich von Süden her gut sichtbar auf der Hochfläche südwestlich von Nagold. Der Eintritt ist wie immer frei und Ladegebühren fallen selbstverständlich keine an. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Der FSV Nagold freut sich schon auf das gemütliche Beisammensein mit zahlreichen Besuchern.
Bei schlechtem Wetter wird das Flugplatzfest auf den 05. Oktober verlegt.